Greifen Sie auf IPOs zu, handeln Sie ihre Aktien beim ersten öffentlichen Auftritt und danach.

Um in ein IPOs teilzunehmen, registrieren Sie sich bei Prime Holdings und aktivieren Sie Ihr Konto bei uns.

Was ist ein IPO?

IPO steht für Börsengang und es ist das erste Mal, dass ein Unternehmen seine Aktien der Öffentlichkeit zum Kauf, Verkauf oder Handel zur Verfügung stellt. Viele Unternehmen werden auf dem grauen Markt gehandelt, bevor sie an die Börse gehen. Wie auch immer, die meisten von ihnen erleben nach dem Börsengang eine erfolgreiche Zeit, weil der Wert ihrer Aktien steigt. Es ist sehr wichtig, gründliche Nachforschungen anzustellen, bevor Sie sich für die IPOs entscheiden, an denen Sie teilnehmen möchten.

Private Unternehmen gehen an die Börse, indem sie Aktien an einer Wertpapierbörse wie NASDAQ anbieten. Sie gehen aus vielen Gründen an die Börse, z. B. um für die Anleger liquider zu werden, den Shareholder Value zu steigern und zu maximieren, das Geschäft wieder anzulegen und auszubauen und Aktien als Währung für Akquisitionen zu verwenden.

Händler mögen volatile Vermögenswerte, aber mehr mögen sie die Vorhersehbarkeit der Preisbewegung des Vermögenswerts. Es ist wichtiger und Sie sollten es bei der Bewertung von Handelsmöglichkeiten berücksichtigen. Wenn Sie die Richtung einer Aktie oder eines anderen Vermögenswerts analysieren, müssen Sie so viel wie möglich wissen, beispielsweise das Potenzial für eine Bewegung und die Richtung dieser Bewegung. Je vorhersehbarer ein Umzug ist, desto besser ist der Vermögenswert.

Es gibt einen Unterschied zwischen IPO-Händlern und IPO-Investoren. Der Unterschied besteht darin, wo sie den Börsengang beenden wollen. Anleger haben normalerweise keinen Plan, wann sie den Börsengang beenden sollen. Sie treten einfach ein und investieren. Bis es zu einem Moment kommt, in dem der Börsengang es vermasselt und der Investor es aufgibt. Händler planen ihren Handel und wissen normalerweise, wann sie aussteigen werden. Sie warten nicht, bis der Börsengang es vermasselt, um es aufzugeben.

Was braucht es, um beim Börsengang (IPOs) erfolgreich zu sein?

IPOs sind im Vergleich zu anderen Vermögenswerten tendenziell volatiler am Markt. Sie bieten zwar ein größeres Gewinnpotenzial, sind aber auch mit einem hohen Risiko verbunden, das verwaltet werden muss.

Es gibt zwei Möglichkeiten, das Risiko zu managen, indem Sie die Größe ihrer Positionen unter Kontrolle halten und über Zeitrahmen und Exits entscheiden. Je kürzer die Zeit ist, in der die Position geöffnet bleibt, desto geringer ist das Risiko und desto geringer ist auch das Gewinnpotenzial.

Eine größere Position bereitet sich auf ein höheres Risiko und höhere Gewinne vor. Sie müssen immer einen Plan haben, wenn Sie IPOs handeln. Sie benötigen eine Exit-Strategie, besonders, wenn Sie ein Anfänger auf dem Finanzmarkt sind. IPOs verlaufen nicht immer wie erwartet, Sie müssen im richtigen Moment handeln, um Ihre Verluste zu reduzieren.

Warum IPOs mit Prime Holdings handeln?

24/5 Support in technischen Fragen und Ausbildung
Desktop-, Web- und Mobile-Trading-Apps
Ausgezeichnete Kundendienstmitarbeiter
Transparente Handelsbedingungen, keine Gebühren, keinen Provisionen!
Stop-Loss- und Take-Profit-Funktionen verfügbar
Schutz von Negativen Bilanz & SSL-Sicherheitsstandard verfügbar

IPOs Schlüsselwörter

  • Grauer Markt
  • FPO
  • IPO VS FPO
  • SME-IPO

Dieser Markt wird nach den Aktien benannt, die gekauft oder verkauft werden, ohne noch öffentlich zu sein.

„Follow on Public Offer“(den öffentlichen Angebot folgen) ist der Prozess, durch den das Unternehmen mehr Aktien auf den Markt bringt, um seinen Wert zu steigern. Dies geschieht auch, wenn einer der größten Aktionäre die Aktien an andere Aktionäre auf dem Markt verkauft.

Ein Börsengang ist der erste Schritt, bevor das Unternehmen offiziell für den Handel mit der Öffentlichkeit zugänglich ist. Ein FPO steht für ein öffentliches Folgeangebot und hat mit der Anzahl der Aktien zu tun, die das Unternehmen nach einem Börsengang ausgibt.

"SME-IPO" ist eine beliebte Methode, mit der ein Unternehmen Mittel aus verschiedenen Quellen sammelt und an der Börse notiert. Viele Trades, die ihr Kapital in den Börsengang von SME investiert haben, haben beträchtliche Renditen erzielt.